Instrumente Flytec

... diesen Sound wollen alle hören

Unsere kleinen Helfer mit einem Geräusch, das, wenn es sich beinahe ins ekstatische steigert, ein Inbegriff von Freiheit und Leichtigkeit ist ...

Der Schweizer Traditionshersteller Flytec ist ein Garant für höchste Qualität und einem ausgezeichneten Support.

Informationen unter www.flytec.ch


SONIC

Das SONIC eignet sich besonders als kompaktes Back-Up Instrument für Strecken- und Wettkampfpiloten. Ideal auch zum Soaren, z.B. an Dünen, wo Höheninformationen eher von untergeordnetem Interesse sind. Gleitschirm Tandempiloten haben oft Probleme, die "grossen" Fluginstrumente beim Passagierfliegen zu befestigen. Mit dem kleinen SONIC ist dies kein Problem. Das SONIC ist ideal für jene Piloten, die sich beim Fliegen um keinerlei Technik kümmern wollen.
Trotz der kleinen Abmessungen, steckt im SONIC ein vollwertiges FLYTEC Vario: Es nutzt die gleichen hoch- qualitativen Drucksonden und Bauteile wie die Variometer der 4000er Serie. Das SONIC kann mittels Klettband vielseitig befestigt werden, z.B. am Helm, am Gurtzeug, am Overall... etc.
Zur Einstellung auf verschiedene Bedürfnisse kann die Akustiklautstärke und der Sinktoneinsatz individuell eingestellt werden (Gehäuse muss geöffnet werden). Das Mini-Vario wird mit einer handelsüblichen, umweltfreundlichen Lithium-Knopfzelle betrieben, welche in jedem Foto- oder Elektroladen erhältlich ist. Eine Batterie reicht für über 200 Flugstunden. Bei Normalpiloten wird dadurch ein Batteriewechsel in ca. 6 Jahre nötig.
Eine Besonderheit ist auch die eingebaute ASI (Acoustic Scale Indication). Bei ca. 1,3 m/s Steigen ändert sich die Klangfarbe der Akustik. Diese Information hilft dem Piloten die Steigwerte ungefähr abzuschätzen.

Funktionsübersicht

Acoustic Scale Indication (ASI)

Einstellbarer Sinktoneinsatz (Gehäuse muss geöffnet werden)

Einstellbare Lautstärke (Gehäuse muss geöffnet werden)

Über 200 Stunden Batteriekapazität

Umweltfreundliche Lithiumbatterie

Abmessungen: ca. 89 x 37 x 19 mm

Gewicht nur ca. 40g

6000

Perfekt in Design und Technologie abgestimmt auf die Anforderungen anspruchsvoller Gleitschirm und Hängegleiterpiloten. Das Flytec 6000   deckt einen weiten Bereich vom Einsteiger bis hin zum ambitionierten Genussflieger ab. Leicht zu bedienen und trotzdem mit vielen Funktionen für den leistungsorientierten Piloten ausgestattet

Höhenmesser
Messbereich: bis 11'500m
Anzeige: m oder ft, 5 stellig, digital
Auflösung: 1 m oder 1 ft
QNH: Luftdruckangabe in hPa oder in inHg

3 unterschiedliche Höhenmesser
- ALT1 Absoluthöhenmesser
- ALT2 Absolut- oder Relativhöhenmesser
- ALT3 Differenzhöhenmesser

Darstellung von ALT1 oder ALT2 gleichzeitig mit ALT3

Akustik:
6 Lautstärken
Steigakustik Ton- und Intervallmoduliert, maximale Intervallfrequenz von 3 m/s bis 11 m/s einstellbar
einstellbare Ansprechschwelle
ASI (akustischer Skala-Indikator) ein-/ausschaltbar

Thermometer
Messbereich: -20°C bis 76°C
Anzeige: °C oder °F
Auflösung: 0,1°C oder 0,1°F
kalibrierbar

Variometer
Digitaltechnologie mit einstellbarem Smartfilter (Turbulenzfilter)
Analog Variometer:
Anzeige: ±10 m/s oder ± 20 ft/min x 100
Auflösung: 0,2 m/s oder 0,4 ft/min x 100
patentierte Anzeige mit gleichbleibender Auflösung über den gesamten Anzeigebereich
Digital Variometer:
Messbereich: ± 96 m/s
Anzeige: m/s oder ft/min x 100
Auflösung: 0,1 m/s oder 0,1 ft/min x 100
Integrator einstellbar von 1 sek. bis 30 sek.

Uhrfunktion
-Echtzeituhr (12h / 24h) mit Datum und automatischem  Kalender
-Stoppuhr bis 99h 59min 59sek
-Automatische Flugzeituhr

Flugbuch
-max. 40 speicherbare Flüge (Geräteintern)

Allgemein
Abmessungen: 138 x 74 x 23 mm
Gewicht: 182 g (mit 2 Batterien, Ohne Halterung)
Stromversorgung: 2 Alkaline Batterien AA oder Nickelmetallhydrid-Akku
Betriebsdauer: über 250 Std. miti 2 Alkaline Batterien
Betriebstemperatur: -10°C bis 60°C
Permanente Batteriespannungsüberwachung und -anzeige
Auto-Power-Off bei Nichtgebrauch
Ausgeliefert mit Gleitschirmhalterung, Batterien und Transportbeutel
Garantie: 24 Monate

6005/10

Flytec 6005 und Flytec 6010 (mit Barograph) sind die ersten Geräte der neuen Flytec-Generation intelligenter Fluginstrumente, perfekt abgestimmt auf die Anforderungen anspruchsvoller Gleitschirm- und Hängegleiterpiloten.

Flytec 6005 und Flytec 6010 decken den weiten Bereich vom Einsteiger bis hin zum ambitionierten Genussflieger ab. Die Instrumente sind leicht zu bedienen und trotzdem mit vielen Funktionen für den leistungsorientierten Piloten ausgestattet.

Ultraflaches, elegantes Design, metallic ABS-Gehäuse, geringes Volumen, seitliche Soft Touch-Griff-flächen und gut bedienbare Tasten. Alle flugrelevanten Informationen sind ohne Umschalten auf einer Anzeige ersichtlich. Neue, hochpräzise Vario-Digitaltechnologie mit variablen Ansprechzeiten und ausgezeichneter Filterung dank neuer Smartfilter- Technik.

Mehr als 250 Betriebsstunden pro Batterie- Set (auch Akku möglich), 20 Jahre bei Stand-by mit sichtbar laufender Uhr. Alle Funktionen über den Optionsmodus individuell programmierbar Speed-sensoranschluss (Sensor optional).

Flight Memory beim 6010: alle Maximal/Minimal-Werte von 40 Flügen; 130 Std. Barogramm, Auswertung mit FlyChart ab Version 5.52.xx über das mitgelieferte USB-Kabel.

ACHTUNG: Auch wenn die Flychart Software nicht verwendet wird, ist es nötig den USB-Treiber für das entsprechende Windows-Betriebssystem zu installieren. Nur mit korrekt installiertem Treiber funktioniert die USB Schnittstelle des 6010 korrekt !

Höhenmesser
Messbereich: bis 11'500m
Anzeige: m oder ft, 5 stellig, digital
Auflösung: 1 m oder 1 ft
QNH: Luftdruckangabe in hPa oder in inHg

3 unterschiedliche Höhenmesser
- ALT1 Absoluthöhenmesser
- ALT2 Absolut- oder Relativhöhenmesser
- ALT3 Differenzhöhenmesser

Darstellung von ALT1 oder ALT2 gleichzeitig mit ALT3

Akustik:
6 Lautstärken
Steigakustik Ton- und Intervallmoduliert, maximale Intervallfrequenz von 3 m/s bis 11 m/s einstellbar
einstellbare Ansprechschwelle
ASI (akustischer Skala-Indikator) ein-/ausschaltbar

Thermometer
Messbereich: -20°C bis 76°C
Anzeige: °C oder °F
Auflösung: 0,1°C oder 0,1°F
kalibrierbar

Memofunktionen
Flugbuch der letzten 40 Flüge mit Datum, Startzeit, Flugzeit, Max. Höhe und Min./Max. Vario

Barogramm 6010
Barogrammspeicher über 130 Std., Aufzeichnung von Höhe, Höhe + Speed oder Höhe + Temperatur
Aufzeichnungsintervall: 1 sek, 5 sek oder 15 sek
PC-Verbindung mittels USB-Kabel. Auswertung mit FlyChart ab Version 5.52_15.
FlyChart ermöglicht zusätzliche individuelle Einstellungen, z.B. Audio-Tonhöhe, Ansprechverhalten, Empfindlichkeit usw.

Variometer
Digitaltechnologie mit einstellbarem Smartfilter (Turbulenzfilter)
Analog Variometer:
Anzeige: ±10 m/s oder ± 20 ft/min x 100
Auflösung: 0,2 m/s oder 0,4 ft/min x 100
patentierte Anzeige mit gleichbleibender Auflösung über den gesamten Anzeigebereich
Digital Variometer:
Messbereich: ± 96 m/s
Anzeige: m/s oder ft/min x 100
Auflösung: 0,1 m/s oder 0,1 ft/min x 100
Integrator einstellbar von 1 sek. bis 30 sek.

Geschwindigkeitsmesser
Messbereich: 0 km/h bis 160 km/h
Anzeige: km/h, kts, oder mph
Auflösung: 1 km/h, 1 kts oder 1 mph
Kalibrierbar ±50%
Stallalarm

Uhrfunktion
-Echtzeituhr (12h / 24h) mit Datum und automatischem  Kalender
-Stoppuhr bis 99h 59min 59sek
-Automatische Flugzeituhr

Allgemein
Abmessungen: 138 x 74 x 23 mm
Gewicht: 178 g (mit Batterien, Ohne Halterung)
Stromversorgung: 2 Alkaline Batterien AA oder Nickelmetallhydrid-Akku
Betriebsdauer: über 250 Std. bei 2 Alkaline Batterien
Permanente Batteriespannungsüberwachung und -anzeige
Auto-Power-Off bei Nichtgebrauch (FLYTEC 6010 einstellbar über PC)
Garantie: 24 Monate

Besonderheiten
Alle Geräte werden mit Gleitschirmhalterung, Batterien und Transportbeutel geliefert.
6010 Zusatzausrüstung:
Das 6010 wird zusätzlich mit einem USB-Kabel ausgeliefert.

Die Flychart-Software kann kostenlos von unserer Website heruntergeladen werden, oder gegen eine Gebühr von sFR. 10.- + Versandkosten auf einer CD bestellt werden. (CD beinhaltet nebst der Software auch die Handbücher im PDF-Format)

6015

Das neue FLYTEC 6015 GPS ist für den Einsteiger wie auch für den ambitionierten Genussflieger das ideale Fluginstrument.

Es deckt sämtliche Anforderungen eines Gleitschirm- oder Deltapiloten ab und ist die optimale Ergänzung zu den beiden Instrumenten 6005 und 6010

Neben verschiedenen Daten zur Positionierung und zur Flugstrecke zeigt das FLYTEC 6015 GPS dem Piloten auch die für ihn wichtige Geschwindigkeit über Boden (speed over ground) an.

Ultraflaches, elegantes Design, metallic ABS-Gehäuse, geringes Volumen, seitliche Soft-Touch-Griffflächen und gut bedienbare Tasten.
Hochempfindlicher SIRF III GPS-Empfänger der neusten Generation. Dank einer Flash-Prozessor-Technologie können Software-Updates übers Internet jederzeit auf das Instrument geladen werden.
Neue, hochpräzise Vario-Digitaltechnologie mit variablen Ansprechzeiten und ausgezeichneter Turbulenzfilterung mit neuster Smartfilter-Technik. Grafische Vario- oder Höhen-anzeige der letzten 40 Sekunden. Diese ist sehr hilfreich zum erkennen von Auf- oder Abwinden und zum zentrieren von Thermikschläuchen.
Mehr als 40 Betriebsstunden pro Batteriesatz (wahlweise auch NiMh-Akku möglich).


Variometer  
Analoganzeige: ±10 m/s - Auflösung: 0.2 m/s über den ganzen

Skalenbereich
±20 ft/min x 100 - Auflösung: 0.4ft/min x 100

Digitalanzeige: ±300 m/s oder ft/min x 100 - Auflösung: 0.1 m/s oder 0.1 ft/min x 100
Integrator einstellbar von 1 bis 30 Sekunden
Akustik: 4 Lautstärken, Steigakustik Ton- und Intervallmoduliert, max. Intervallfrequenz von 3m/s bis 11m/s einstellbar, oder Smart-Intervall einstellbare Ansprechschwelle. ASI (akustischer Skala Indikator) ein- / ausschaltbar. Dezente Sinkakustik und lauter Sinkalarm getrennt einstellbar.

Höhenmesser  
Maximale Höhe : 12'300 m - Auflösung: 1 m oder 1 ft
QNH Luftdruckangabe in hPa oder inHg
ALT 1 Absoluthöhenmesser
ALT 2 Absolut- oder Relativhöhenmesser
ALT 3 Differenzhöhenmesser

Thermometer  
Messbereich -20° C bis 60° C - Anzeige: °C oder °F
Auflösung 0.1°C oder 0.1°F kalibrierbar

GPS  
Updaterate von 1 Sekunde, unabhängig von der eingestellten Aufzeichnungszeit
Geschwindigkeitsmesser (Sensor optional)
Messbereich: 0 km/h bis 120 km/h - Anzeige: km/h, kts oder mph Auflösung: 1 km/h, 1 kt oder 1 mph - kalibrierbar ± 50% 50%

Barogrammspeicher  
Flugbuch der letzten 50 Flüge mit Datum, Startzeit, Flugzeit, Max. Höhe und Min./Max. Vario
Bis zu 120 Std. Aufzeichnung bei 30 Sek. Aufzeichnungsrate von Position, barometrischer Höhe und GPS-Höhe, Satellitenkonstellation und True Airspeed.
Aufzeichnungsintervall: 1 bis 30 Sekunden
PC-Verbindung mit USB-1.1 Kabel. Auswertung mit FlyChart

Software  
Flychart ermöglicht zusätzliche individuelle Einstellungen, z.B. Audio-Tonhöhe, Ansprechverhalten, Empfindlichkeit, usw.
Flugstatistik, Flugdatenbank, Ausdruck
Firmware Update mit dem Flytec-Flasher Tool.

Allgemeines  
Abmessungen: 138 x 74 x 23 mm
Gewicht: 178 Gramm (mit Batterien, ohne Halterung)
Stromversorgung: 2 Alkaline Batterien AA oder Nickelmetallhybrid Betriebsdauer: > 40 Std. mit Alkaline Batterien. Permanente Batteriespannungs-überwachung und -anzeige
Betriebstemperatur: -15°C bis 50 °C
Lagertemperatur: -30°C bis 70°C
Garantie: 24 Monate
Lieferumfang: Lieferung im Karton mit Gleitschirmhalterung, Batterien und Transportbeutel, USB-Kabel, CD mit Bedienungsanleitung und FlyChart.

6020

FLYTEC 6020 GPS

Aerodynamisches und robustes Gehäuse mit Funktionellem exklusivem Design.

Kompaktes Fluginstrument mit Energie-Leistungsoptimiertem GPS-Modul der neuesten Generation

Zukunftsorientierte, ausbaufähige Hardware

Ein moderner, leistungsfähiger Flash-Prozessor ermöglicht den Download von Software-Erweiterungen und -Updates über das Internet.

Einschalten, fliegen, ausschalten. FLYTEC 6020 GPS haben voreingestellte Parameter für einen unbeschwerten Flug. Die Instrumente eignen sich sowohl für den Genussflieger, als auch für den leistungsorientierten Piloten.


Technische Daten

Variometer  
Analoganzeige: ±8 m/s - Auflösung: 0.2 m/s über den ganzen

Skalenbereich
Digitalanzeige: ±100 m/s - Auflösung: 0.1 m/s

Höhenmesser  
Maximale Höhe : 11'000 m - Auflösung: 1 m

Geschwindigkeit Flügelrad  
Digitalanzeige: 0 - 120 km/h (max. empfohlen) Auflösung 0.1 m/s
GPS  
Hochempfindlicher SIRF III GPS-Empfänger der neusten Generation
Update-Rate: 1 s, unabhängig von der eingestellten Aufzeichnungsrate.

Wegpunkte und Routen  
200 Wegpunkte. 20 Routen mit max. je 30 Wegpunkten
Wettbewerbs Route: Zylinder-Radius einstellbar von 20 m bis 200 km/h. ENTRY- oder EXIT-Startzylinder, bis zu 5 Startgates, einstellbar im 5 - Minutenrhytmus.

Flugspeicher  
Aufzeichnungskapazität: 55 Std bei 10 s Aufzeichnungsintervall
Aufzeichnungsspeicher: 100 Flüge. Die ältesten Flüge werden automatisch überschrieben.
Datenschnittstelle: USB 1.1 IGC-Format

Flugverbotszonen  
Luftraumkarte mit CTR, TMA, Schutzzonen, Sperrzonen, Gefahrengebiete, Hindernisse usw.
Bis zu 150 Flugverbotszonen mit bis zu 100 Eckpunkten als Polygone, Kreis, Segmente oder gemischt.

Die ersten 20 CTR sind im Gerät freigeschaltet. Für weitere 150 CTR gibt es eine kostenpflichtige Freischaltung(siehe Airspaces) .

User Fields  
3 Anzeigefelder pro Seite. Das ergibt bei 3 Seiten total 9 frei definierbare Anzeigen.Sowie beim Endanflugrechner nochmals 3 Seiten mit 3 Anzeigefelder. Pro Anzeige stehen 30 verschiedene Info oder Messfunktionen zur Verfügung.

Allgemeines  
Abmessungen: 165 x 73 x 38 mm
Gewicht: 286 Gramm (mit 4 Alkaline Batterien, ohne Halterung)
Stromversorgung: 2 oder 4 Alkaline Batterien AA oder Nickelmetallhybrid
Batteriedauer: > 30 Std. mit 4 voll geladenen Alkaline Batterien
Bildschirmauflösung: 38'400 Pixel / 240x160 Pixel (= 1/8 VGA)
Betriebstemperatur: -15°C bis 45 °C
Lagertemperatur: -30°C bis 70°C
Garantie: 24 Monate
Lieferumfang: im Karton mit Gleitschirmhalterung, Batterien, Transporttasche, USB-Kabel, Installations-CD mit Firmware, PDF-Bedienungshandbuch, Flychart und Flychart-Professionel Lizenzcode.

6030

FLYTEC 6030 GPS

Aerodynamisches und robustes Gehäuse mit Funktionellem exklusivem Design.

Kompaktes Fluginstrument mit Energie-Leistungsoptimiertem GPS-Modul der neuesten Generation

Zukunftsorientierte, ausbaufähige Hardware

Ein moderner, leistungsfähiger Flash-Prozessor ermöglicht den Download von Software-Erweiterungen und -Updates über das Internet.

Einschalten, fliegen, ausschalten. FLYTEC 6030 GPS haben voreingestellte Parameter für einen unbeschwerten Flug. Die Instrumente eignen sich sowohl für den Genussflieger, als auch für den leistungsorientierten Piloten.


Technische Daten

Variometer  
Analoganzeige: ±8 m/s - Auflösung: 0.2 m/s über den ganzen Skalenbereich

Digitalanzeige: ±100 m/s - Auflösung: 0.1 m/s

Höhenmesser  
Drei Höhenmesser mit einstellbaren Einheiten
Maximale Höhe : 11'000 m - Auflösung: 1 m

Geschwindigkeit Staudruck  
Analoganzeige: Umschaltbar 20 - 60 km/h für Gleitschirm oder
30 - 90 km/h für Deltasegler. - Auflösung: 1 km/h
Digitalanzeige: 20 - 300 km/h - Auflösung: 1 km/h
Geschwindigkeit Flügelrad  
Analoganzeige: Umschaltbar 20 - 60 km/h für Gleitschirm oder
30 - 90 km/h für Deltasegler. - Auflösung: 1 km/h
Digitalanzeige: 0 - 120 km/h (max. empfohlen)

GPS  
Hochempfindlicher SIRF III GPS-Empfänger der neusten Generation.
Update-Rate: 1 s, unabhängig von der eingestellten Aufzeichnungsrate.

Wegpunkte und Routen  
200 Wegpunkte. 20 Routen mit max. je 30 Wegpunkten
Wettbewerbs Route: Zylinder-Radius einstellbar von 20 m bis 200 km/h. ENTRY- oder EXIT-Startzylinder, bis zu 5 Startgates, einstellbar im 5 - Minutenrhytmus.

Flugspeicher  
Aufzeichnungskapazität: Einstellbare Aufzeichnungszeit von 2-30 s. 21'000 Trackpunkte ergeben z.B. 48 Std. Flugzeit bei 10-Sek.-Aufzeichnungsintervall.
Aufzeichnungsspeicher: 100 Flüge. Die ältesten Flüge werden automatisch überschrieben.
Datenschnittstelle: USB 1.1 IGC-Format

Flugverbotszonen  
Luftraumkarte mit CTR, TMA, Schutzzonen, Sperrzonen, Gefahrengebiete, Hindernisse usw.
Bis zu 300 Flugverbotszonen mit bis zu 100 Eckpunkten als Polygone, Kreis, Segmente oder gemischt.

Die ersten 20 CTR sind im Gerät freigeschaltet. Für weitere 300 CTR gibt es eine kostenpflichtige Freischaltung(siehe Airspaces) .

User Fields  
7 Anzeigefelder pro Seite. Das ergibt bei 3 Seiten total 21 frei definierbare Anzeigen. Pro Anzeige stehen 30 verschiedene Info oder Messfunktionen zur Verfügung.

Allgemeines  
Abmessungen: 17 x 9 x 3 cm
Gewicht: 310 Gramm (mit 4 Alkaline Batterien, ohne Halterung)
Stromversorgung: 4 Standard AA Alkaline 1,5V-Zellen oder 4 AA Nickelmetallhydrid Akkus 2000 mAh bis 2600 mAh, 1.2V
Batteriedauer: > 50 Std. mit 4 voll geladenen 2300 mAh Akkus
Bildschirmauflösung: 76'800 Pixel / 320x240 Pixel (= 1/4 VGA)
Betriebstemperatur: -15°C bis 50°C
Lagertemperatur: -30°C bis 70°C
Garantie: 24 Monate
Lieferumfang: im Karton mit Gleitschirmhalterung, Batterien oder Akkus, Ladegerät bei Akkus, Transporttasche, USB-Kabel, Installations-CD mit Firmware, PDF-Bedienungshandbuch, Flychart und Flychart-Professionel Lizenzcode.

FLARM

Einbau-Option bei Flytec-Avionic-Geräten - FLARM für Hängegleiter

Das Kollisionswarngerät FLARM gibt es bereits seit 2004. Mittlerweile warnen weltweit rund 14`000 Geräte die Piloten in Helis, Segel- und Leichtflugzeugen vor Kollisionsgefahr. Jetzt gibt es neu den FLARM-Transponder für Hängegleiter.

Das von Schweizer Segelflugpiloten entwickelte FLARM ist ein kleines, leichtes und preiswertes Kollisions-warngerät mit geringer Stromaufnahme. Es wurde ursprünglich für die Sicherheit im Segelflug konzipiert: die schnittigen Gleiter sind aus bestimmten Winkeln kaum wahrzunehmen. Vor allem wenn sie dem Betrachter direkt entgegenfliegen oder vor weissem Hintergrund.
Die FLARM-Geräte alarmieren die Piloten, wenn ein anderes FLARM-bestücktes Flugzeug in der Nähe ist und zeigen dessen Position an.
Dank seiner Wirksamkeit und ständiger Weiterentwicklung erfreut sich das FLARM-System weiterhin zuneh-mender Beliebtheit. Immer häufiger wird es auch von Piloten motorisierter Luftfahrzeuge eingesetzt wenn diese häufig in Gebieten mit regem Segelflugverkehr operieren.
In diesen Gebieten bewegen sich aber auch Gleitschirme und Deltagleiter. Weil diese Hängegleiter weder über ein Instrumentenbrett noch über eine Bordbatterie verfügen, waren sie bis anhin ohne Kollisionswarngerät unterwegs. Sie sind deshalb für die schneller fliegenden Flugzeuge und Helikopter elektronisch nicht sichtbar. Das ändert sich nun.

Passende Lösung im Mikroformat

In Zusammenarbeit mit den FLARM-Entwicklern hat der weltweit führende Entwickler von elektronischen Fluggeräten für Hängegleiter - die in Horw (LU) beheimatete Firma Flytec - eine raffinierte Lösung gefunden. Ihre beiden populärsten Multifunktions-Geräte für Hängegleiter-Piloten, Flytec 6020 und das Flytec 6030, können mit einem sogenannten „Passiv-FLARM“ ausgestattet werden. Es handelt sich um einen eigentlichen FLARM-Transponder.
Eine winzige, im Gerät eingebaute elektronische Einheit, antwortet bei minimalem Strombedarf auf die empfangenen Signale der Kollisionswarngeräte anderer Flugzeuge. Damit können die Piloten in den Heli- und Flugzeug-Cockpits die Gleitschirme und Deltagleiter auf eine Distanz von einigen Kilometer wahrnehmen und entsprechend reagieren. Die Reichweite genügt, um dem Piloten eines Segelflugzeuges, das mit einer Fluggeschwindigkeit von meist 100 bis 180 km/h fliegt, weit über eine halbe Minute Zeit für ein Ausweichmanöver zu lassen.
Während ein komplettes FLARM-Gerät über tausend Franken kostet, ist der neue FLARM-Transponder als Option in einem Neugerät für Fr. 98.- und als Nachrüstsatz für Fr. 148.- zu haben. Die Nachrüstung wird von Flytec vorgenommen.
Der FLARM-Transponder hat einen um einen Drittel erhöhten Strom-verbrauch des Gerätes zur Folge. Er ist allerdings ausschaltbar. Weil sich Deltagleiter und Gleitschirme mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Wendigkeit bewegen, kann der Hängegleiter-Pilot den signalisierten Typ seines Fluggerätes selbst wählen.

Angesichts der sicherheitsrelevanten Bedeutung des Moduls, wurde diese FLARM-Weiterentwicklung vom Schweizerischen Hängegleiter-verband SHV und von der REGA finanziell unterstützt. Zudem verzichten die beiden Entwicklerfirmen FLARM und Flytec darauf, die restlichen Entwicklungs- und Herstellkosten vollständig auf den Gerätepreis zu übertragen. Dies in der Hoffnung, dass der FLARM-Transponder unter den Hänggleitern die gleiche Verbreitung findet, wie das FLARM-Vollgerät bei Flugzeugen.und Helikoptern.

Windwatch

Der Windwatch misst präzis und zuverlässig verschiedene Wind-, Temperatur- und Windchill
daten


Der Windwatch ist der ideale, handliche Windmesser für sämtliche «Out-door»-Aktivitäten. Er verfügt über eine Vielzahl von Funktionen.
Der Windwatch ist in den Farben Gelb und Anthrazit erhältlich.

Windmessung

Spitzenwindgeschwindigkeit absolut oder über eine bestimmte Messperiode / durchschnittliche Windgeschwindigkeit über eine bestimmte Messperiode / aktuelle Windgeschwindigkeit / Sämtliche gängigen Geschwindigkeitseinheiten können mit einfachem Knopfdruck angezeigt werden (mph, Knoten, Beaufort, km/h, m/s

Temperatur

Temperaturbereich von -20°C bis 55°C ( -4°F bis 131°F ) / Temperaturanzeige in Grad Celsius oder Grad Fahrenheit

Windchill

subjektiv empfundene Umgebungstemperatur unter Berücksichtigung der aktuellen oder der Spitzengeschwindigkeit

Konfiguration

Im Konfigurationsmodus kann der Windwatch nach den individuellen Bedürfnissen des Anwenders programmiert werden.
Folgende Parameter stehen unter anderen zur Verfügung: Geschwindigkeitseinheiten / Bestimmung der Zeiteinheit zur Berechnung der Durchschnittswerte / Korrekturmöglichkeit bei Temperaturabweichung

Zusatzfunktionen

Durch einfache Drehung ist der Windsensor vollständig geschützt / Die Standardbatterie sorgt für eine Lebensdauer von ca. vier Jahren und kann durch den Benutzer einfach ersetzt werden. Der Windwatch schwimmt!!

Technische Daten Gewicht:

46g (1.62 oz) / Grösse: 10 x 4 x 1,8 cm (3.93 x 1.57 x 0.70 in) Auflösung der Windgeschwindigkeit: 0.1 m/s / Update: jede Sekunde Mittelwertsberechnung: 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 Sek. / Temperaturbereich: -20°C bis 55°C (-4°F bis 131°F) / Geschwindigkeitsbereich: 1 m/s bis 40 m/s / Genauigkeit der Windmessung: ± 4% / Genauigkeit der Temperaturmessung: ± 2% (korrigierbar) / Auflösung der Temperatur: 1°C / Gehäuse: ABS / Wasserfest: bis 5 m (16ft) / Batterietyp: 3V Lithium-Batterie (inbegriffen) / Batterie-Lebensdauer : ca. 4 Jahre oder 100'000 Messungen à 1 Minute / Befestigungsschnur: inbegriffen / Garantie: 2 Jahre

ALTI-WINDWATCH

Der ALTI-WINDWATCH ist die kleinste Wetterstation mit integriertem Höhenmesser mit 1-Meter Anzeige

Präzise und zuverlässige Messungen des barometrischen Drucks, Höhe, Windgeschwindigkeit, Windchill und Zeit.

Das Alti-Windwatch Modell ist die ideale mobile Wetterstation für alle Outdoor-Aktivitäten wie: Gleitschirm-, Delta- und Ultraleichtfliegen, sowie zum Ballonfahren, Skilaufen, Bergsteigen, Trecking, Segeln, Feldstudien und vieles andere mehr.

Höhenmesser
Höhenanzeige: 0-9'000m (0-30'000ft)
Auflösung der Höhenanzeige: 1 Meter (3ft)
Update-Rate der Höhenanzeige: abhängig von der Steig-/Sinkrate des Benutzers ( 1 oder 10 Sekunden)

Barometer
Anzeige des Luftdruckes: hPa oder inHg
Einstellbereich der Luftdruckanzeige: 900 - 1100 hPa (26.60 - 32.49 inHg)
Update-Rate der Luftdruckanzeige: 4x pro Stunde
Auflösung der Luftdruckanzeige: 1 hPa oder 0,01 inHg

Windgeschwindigkeit
Windgeschwindigkeitsmessung: von 1 m/s bis 40 m/s (145 km/h)
Auflösung der Windgeschwindigkeitsmessung: 0,1 m/s
Update-Rate der Windgeschwindigkeitsmessung: jede Sekunde
Berechnungszeiten für die durchschnittliche Windgeschwindigkeit: 5 bis 60 Sekunden in 5-Sekunden Schritten
Genauigkeit der Windmessung: ±4% (korrigierbar)

Temperatur
Bereich der Temperaturmessung: -20°C bis 55°C (-4°F bis 131°F)
Auflösung der Temperaturanzeige: 1°C (1°F)
Genauigkeit der Temperaturmessung: ± 2°C (korrigierbar)

Stromversorgung
Batterietyp: 3V Lithium-Batterie, Typ CR2032 (inbegriffen)
Batterie-Lebensdauer: ca. 2 Jahre
automatische Warnung bei Batterietiefstand

Gehäuse
ABS
Grösse: 10,3 x 4,5 x 1,8 cm (3.93 x 1.57 x 0.70 in)
Gewicht: ca. 45 g (mit Batterie)
Wasserabstossend
Durch einfache Drehung ist der Windsensor vollständig geschützt

Diverses
Befestigungsschnur: inbegriffen
Garantie: 2 Jahre

Windwatch Pro

Der Windwatch Pro ist eine kompakte Wetterstation, mit der Outdoor-Aktivisten die Elemente im Blick haben.
Zu Wasser, auf dem Land und in der Luft - der FLYTEC Windwatch Pro ist überall zu Hause! Mit dem universellen Taschen-Messgerät ist der Windwatch Pro für alle Outdoor-Fans und Freizeit-Aktiven eine der kleinsten Wetterstationen der Welt.
Innerhalb von Sekunden lassen sich Windgeschwindigkeit, Aussentemperatur, Luftdruck, Höhe über dem Meeresspiegel und sogar die Luftfeuchtigkeit messen.
Damit ist dieses kompakte Instrument ein wertvoller Begleiter wenn es darum geht, die aktuelle Wetterlage genau einzuschätzen.
Eine integrierte Uhr mit Timer und Alarmfunktionen erweitern nochmals das Einsatzspektrum des Windwatch Pro. Wecker-Alarme lassen sich für Tage, Wochentage oder sogar ein bestimmtes Datum setzen.


Barometer  
Bereich: 220 hPa bis 1280 hPa bzw. 6.49 inHg bis 37.80 inHg
Anzeige: ###0 hPa , #0.00 inHg
Auflösung: 1 hPa, 0.03 inHg
Auflösung Diagramm: min. 1 hPa im Submenue Min/Max - 2 hPa im Submenue Clock/Temp
Abtastrate: 0h15, 0h30, 1h00, 2h00

Höhenmeter  
Bereich: -2'000 m bis 10'000 m bzw. -6'600 ft bis 33'000 ft
Anzeige: ####0
Auflösung: 1m oder 2ft
Bereich Steig- Sinkrate: -28'575 bis 28'575 m/h bzw. -93'750 bis 93'750 ft/h
Auflösung Steig- Sinkrate: 10 m/h , 10 ft/h

Updaterate d. Höhenanzeige abhängig von der Steig- Sinkrate des Benutzers
  Schneller Modus: Messungen 0.5 s, Anzeige 1 s
  Langsamer Modus: Messung 2 s, Anzeige 2 s

Geschwindigkeitsmesser  
Bereich: 0.8-39.9 ms,2.6-130.9 ft/s,3-144 km/h,2-78 kts,2-89 mph,0-12 beauf
Anzeige: #0.0 bei m/s,ft/s - ##0 bei km/h,kts,mph - 0 bei beauf Auflösung 0.1 m/s, 0.1 ft/s, 1 kmh, 1 kts, 1 mph, 1 beauf
Genauigkeit der Messung: ± 4% (korrigierbar)
Updaterate der Anzeige: jede Sekunde
Mittelwertsbildung d. Anzeige wählbar von 5 - 50 Sekunden in 1 Sekunden Schritten

Thermometer  
Bereich: -24°C bis 60°C bzw. -11.2°F bis 140°F
Anzeige: ##0.0
Auflösung: 0.1°C, 0.1°F
Auflösung Diagramm: min. 0.2°C
Abtastrate: 0h01, 0h05, 0h15, 0h30, 1h00, 2h00
Offset d. Temp.-Messung ± 1.5°C (korrigierbar)

Hygrometer  
Bereich: 1% RF - 100%RF, -60°C - 60°C Taupunkt, -76°F - 140°F Taupunkt
Anzeige: #0 %RF, #0.0°C Taupunkt, #0.0°F Taupunkt
Auflösung: 1% RF, 0.1°C Taupunkt, 0.1°F Taupunkt
Auflösung Diagramm: min 1% RF, min 0.2°C Taupunkt
Abtastrate: 0h01, 0h05, 0h15, 0h30, 1h00, 2h00
Genauigkeit: ± 3.5% RF (korrigierbar)

Uhr  
Anzeige: hh:mm:ss bzw. h:mm:ss PM(AM) - DD MM YYYY bzw. MM-DD YYYY
Auflösung: 1 sec
Ganggenauigkeit: 3 ppm

Wecker  
Anzeige: hh:mm bzw. h:mm PM(AM) - DD MM bzw. MM-DD
oder 1,2,3,4,5,6,7, 1-7, 1-5, 5-6
Auflösung: 1 min

Stoppuhr  
Bereich: 0 sec - 99 std 59 min 59 sec
Anzeige: mm:ss.0 bei < 1 Std. / hh:mm:ss bei > 1 Std .
Anzeige LAP: mm:ss.0 bei < 1 Std. / hh:mm:ss bei > 1 Std .
Auflösung: 0.1 sec bei < 1 Std. / 1 sec bei > 1 Std.

Timer  
Bereich: 10 sec bis 99 std 59 min 59 sec
Voralarm: 0.1 sec bis 99 std 59 min 59 sec
Anzeige: hh:mm:ss
Anzeige Voralarm: hh:mm:ss
Auflösung: 1 sec
Race Timer (mit akustischem Warnton beim Voralarm)
Bereich: 10 sec bis 99 std 59 min 59 sec
Voralarm: 0.1 sec bis 99 std 59 min 59 sec
Anzeige: hh:mm:ss
Anzeige Voralarm: hh:mm:ss
Auflösung: 1 sec

Diverses  
Grösse: 11.9 x 5.8 x 1.9 cm ( 4.68 x 2.28 x 0.75 in)
Gewicht: ca. 67 g
Gehäuse: ABS Wasserabstossend
Batterietyp: 3V Lithium-BAtterie, Typ CR2032