Sicherheitstraining

...die Ausbildung ist nie beendet"

Unsere Ausbildung zum GleitschirmpilotenIn ist nie abgeschlossen. Obwohl unser Material immer besser und sicherer wird, sind Extremmanöver immer möglich. 

Ein professionelles Sicherheitstraining ist sowohl für Bevetierte,wie auch für SchülerInnen eine Bereicherung im Fliegerleben. Es steigert das Vertrauen in unseren Sport und das geflogene Material und hilft uns auch, in anspruchsvollen Flugsituationen unseren Traum vom Fliegen jederzeit zugeniessen. 
Das zentrale Kursziel fängt mit dem Kennenlernen des eigenen Gleitschirms an und führt zum richtigen Reagieren in heiklen Situationen. Unter individueller Betreuung tasten wir uns an schwierige Manöver heran und lernen die Kontrolle von Extremfluglagen. Du wirst weder unterfordert, noch überfordert.    
Das Programm wird dem persönlichen Können und der eigenen Ausbildungsstufe angepasst. Nach diesem Kurs wird dein Vertrauen in dein Können und dein Material unvergleichlich grösser sein.  

Der Praxis geht eine intensive theoretische Einführung voraus, alle Flüge werden auf Video festgehalten und analysiert. Alle Manöver werden über dem See mit Schwimmweste und mit Funkbegleitung geflogen. Am Ende des Trainings könnt ihr auf Wunsch euren Notschirm auslösen.   

Folgende Manöver könnt ihr beispielsweise üben: Grosse Ohren (mit zwei A-Leinen), Wing Over (schnelle Kurvenwechsel), Spiralansatz und Steilspirale, Stall (auf allen Ebenen), beschleunigte Klapper (ab 50%), Vrillenansätzte und Vrille und auch Wunsch noch vieles mehr.   

Ablauf, Kosten, Termine und fliegerische Voraussetzungen   

Für Termine und weitere Auskünfte, meldet euch bitte per Mail und schaut auf unser Facebook.

Termine
Bildergalerie
Bildergalerie